people-3407083.jpg

Männerpalaver

Ausgehend von kurzen Impulsen palavern Männer ab 40 über das Leben und das Glück, über Spiritualität und Philosophie … in der zweiten Halbzeit des Lebens.

Männer sind sehr wohl an Spiritualität interessiert und wolllen diese praktizieren, allerdings auf ihre Art. Sie suchen die Herausforderung draussen in der Natur, verbunden mit körperlicher Anstrengung. Das Zusammensein mit anderen, in freundschaftlich kompetitiver Umgebung. «Männer suchen vermehrt Frömmigkeitsformen mit körperlicher Anforderung. Sie gehen den Pilgerweg, machen Zen-Meditation oder kampieren allein in der Wildnis. Da kann viel an Gotteserfahrung passieren, ganz ohne Worte.»