top of page
456.JPG

Frauenbund

Aufgelöst!

Katholischer Frauenbund Rheinfelden, Magden, Olsberg

An der 103. GV am 8. März 2023, am internationalen Tag der Frau, wurde der Verein aufgelöst.

 

Bereits ein Jahr vorher haben die drei langjährigen Vorstandsfrauen alle Mitglieder informiert, dass sie ihr Amt an der nächsten GV niederlegen werden. Leider wurde trotzt intensiver Suche keine Nachfolge gefunden und somit blieb leider nichts anderes übrig als den Verein aufzulösen.

An der gut besuchten Generalversammlung war Trauer und Enttäuschung spürbar, aber auch viel Verständnis, dass Marianne Burkart, Claudia Storz und Pia Kilcher nach so vielen Jahren im Vorstand jetzt nicht mehr weiter machen möchten.

Ich kann nicht für 102 Jahre sprechen, aber seit 28 Jahren habe ich den Frauenbund als Mitglied der Seelsorge begleitet. All die Jahre wurden Eltern von neugeborenen Babys besucht, alle älteren Mitchristen an Weihnachten mit einem Päckli beschenkt und Geburtstagbesuche an runden Geburtstagen mit Blumen oder Wein bedacht. Jedes Jahr in der Fastenzeit wurden feine Suppen gekocht, feine süsse Sachen angeboten und der Erlös wurde immer für ein wichtiges Hilfsprojekt in der 3. Welt gespendet.

Jährlich machte ein Car voller Frauen einen Ausflug, dabei wurde Geselligkeit und Freundschaften gepflegt und auch Kulturelles kam nie zu kurz. Nicht vergessen möchte ich die Rorate Zmorge welche jeweils die FB-Frauen so liebevoll herrichteten.

Die Frauen vom Frauenbund haben viele ihrer Tätigkeiten den Pfarreimitgliedern zukommen lassen und damit auch das Seelsorgeteam aktiv unterstützt. Dafür danken wir dem Frauenbund ganz herzlich.

Alles hat seine Zeit – wir müssen in unserer Pfarrei vom Katholischen Frauenbund Abschied nehmen. Wir sind den vielen Frauen, welche in den 103 Jahren so viel für unsere Pfarrei geleistet haben von Herzen dankbar. Wir wünschen Ihnen alles Liebe und Gute und Gottes Segen ist euch allen gewiss.

Für das Seelsorgeteam

Linda Gaeta

Kantonaler Frauenbund

Schweizerischer Frauenbund

bottom of page