Unterstützung der Menschen in unserer Gemeinde

Mithelfer gesucht während der Corona-Virus Zeit

Liebe Mitmenschen
Die Pfarrei möchte in der Zeit des Corona-Virus den Menschen helfen, die es am nötigsten haben; solchen, die selbst eingeschränkt oder alt sind und zur stärksten Risikogruppe gehören und deshalb nicht rausgehen können. Die Anfragen steigen aktuell…

Wer von euch / ihnen möchte mithelfen?
Wer braucht Hilfe?

Dazu gäbe es einige Möglichkeiten:

- z. B etwas aus der Apotheke zu holen,
- einen Text / Geschichte via Telefon vorlesen
- einzelne Einkäufe machen und einfach vor der Türe abzustellen, um den direkten Kontakt zu meiden
- Sie sind ein professioneller Betrieb, der Essen, o.a. ausliefert
- usw.

So bleiben wir alle sicher und können dennoch einen grossartig wertvollen Beitrag in der schweren Zeit leisten. Je mehr von uns mitmachen, umso weniger müssen einzelne Helfer leisten. Wir kennen ja alle dieses nützliche Prinzip.
In der jetzigen Situation ist es wichtiger denn je, uns als Mit-Menschen und Mit-Christen mitten im Leben zu zeigen.

Melden Sie sich gerne per E-Mail bei:
rado.stecki@pfarrei-rheinfelden.ch

Béa Bieber (Gesundheitsforum Rheinfelden)
Tel. 079 351 15 59
Ruth Sieber
Tel. 079 279 23 10
täglich erreichbar von 8.00 Uhr bis 19.00 Uhr
www.gesundheitsforum-rhf.ch

Gemeinsam mit dem Gesundheitsforum Rheinfelden möchten wir alle Bedürfnisse abdecken und füreinander da sein!

Bleiben sie gesund.