Was fehlt uns, wenn wir alles haben?

Was fehlt uns, wenn wir alles haben...?

Fehlt uns überhaupt etwas…? Oder anders gefragt, haben wir denn alles…? Wenn uns etwas fehlt, können wir definieren was es ist…? Und sollten wir alles haben, was für Perspektiven und Ziele haben wir dann noch…?

Diese und weitere Fragen stehen mit dem diesjährigen Fastenzeit-Thema im Raum. Gemeinsam können wir auf Spurensuche gehen. Einander zu Antworten inspirieren. Gemeinsame Ziele und Perspektiven entwickeln.

Die Bibeltexte des Sonntags-Gottesdienste erzählen uns sogenannte Such-Geschichten. Schon damals waren die Menschen auf der Suche nach Antworten auf die oben gestellten Fragen. Gerne gehen wir mit Ihnen auf Spurensuche und laden sie alle dazu herzlich ein.